Ravioli mit Käse – Hack füllung

IMG_1465

Zutaten für ca. 4 Personen:
3 Eier
250 gr Mehl
2 El. Olivenöl
Salz
Pfeffer
120 gr Schweinehack
50 gr geriebener Gouda
250 gr kl. Tomaten
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Tl Zucker
300 ml Wasser
Iglo 8 Kräuter
Fett zum Anbraten

Zubereitung:
IMG_1448Das Mehl mit den Eiern,Öl und Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben und mit den Händen zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.
Den Teig an die Seite stellen und ruhen lassen.IMG_1449
Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden und in einem Topf Fett erhitzen.
IMG_1451Die Zwiebeln dann hinein geben und andünsten, die Knoblauchzehe mit hinein pressen.
In der Zwischenzeit die Tomaten Achteln.
Die Tomaten dann mit in dem Topf geben und mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.IMG_1453
Die Tomaten 2-3 Minuten mit andünsten und dann mit Wasser ablöschen und bei kleiner Temperatur vor sich hin kochen lassen.
IMG_1454Das Hackfleisch in eine Schüssel geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken, dann den geriebenen Käse dazu geben und mit einer Gabel verkneten.
Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche so dünn wie möglich ausrollen oder mit einerIMG_1455 Nudelmaschine weiter arbeiten.
Ein Topf mit Salz und Wasser zum kochen bringen.
IMG_1456Wenn der Teig ausgerollt ist mit einer Tasse (ca.Ø 9 cm) Kreise ausstechen.
Mit einem Teelöffel voll Hackfleisch, das der länge nach ausgerollt, in die Mitte der Platte legen.IMG_1457
Den Teig über einander klappen und mit einer Gabel den Rand zusammen drücken.
IMG_1458Das mit allen Teigplatten machen.
Diese anschließend ins kochende Wasser geben und ca 15 Minuten kochen lassen.IMG_1459
In der Zeit die Sauce mit einem Pürierstab bearbeiten und mit den Kräutern,Salz und Pfeffer abschmecken. IMG_1461
Die Sauce auf einen tiefen Teller geben und die Ravioli da drauf legen.
Guten Appetit!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s