Spagetti selbstgemacht

IMG_1522

Ich habe ja zum Geburtstag eine elektrische Nudelmaschine bekommen und die wollte ich endlich mal ausprobieren.
An sich lief alles gut, die Nudeln schmeckten auch super, jetzt muss ich nur noch heraus finden wieso die Spagetti nicht in einzelnen Strähnen aus der Maschine kamen, wer also Rat weiss darf sich gerne melden 😉

Die passende Bolognese findet ihr hier .

Zutaten ca. für 3 Personen:
125 gr Mehl
125 gr Hartweizengrieß
3 Eier

Zubereitung:
IMG_1515Alle Zutaten zu einem Teig, mit den Händen, verkneten.
Wichtig ist das der Teig nicht an den Händen kleben bleibt, sollte dies der Fall sein noch ein bisschen Mehl hinzugeben.
Den Teig in kleine Scheiben schneiden.IMG_1516
Ab dieser Stelle muss sich jeder dann nach seiner eigenen Nudelmaschine richten da sie ja nicht alle IMG_1517gleich funktionieren. ; )
Die Nudeln passend zu der Bolognese kochen.IMG_1519
IMG_1520
IMG_1521
Guten Appetit!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s